IZVOR arte marcial Ruso
 

IZVOR Russische Kampfkunst

 
line decor
     Izvor - Russische Kampfkunst    
line decor
 

free counters

Our partners

Our partners


 

 
 

Izvor - mit alten slawischen bedeutet eine Quelle, eine Feder. Warum wir uns nahm dieser Name? Da wir versuchen, Kampfkunst mit aller Ehrlichkeit Sorge, ohne in Illusionen. Die Quelle des Wissens der Kampfkunst beginnt mit dem Hausmüll zu bekämpfen, bevor ernsthafte praktische Erfahrungen. Er ist für sich zu präsentieren möglich, wie unsere Vorfahren im Krieg waren, den Schutz Sacred Russland. Sie hatten im Krieg mit ganz unterschiedlichen Gegnern werden. Jeder von ihnen hatte eine Art zu kämpfen. Um unsere Kriege das universelle System, so dass zu widerstehen war erforderlich: bis Mongolen, Polovci, Polen, Deutsche, Schweden, Franzosen und viele andere Dinge.
Nun zu unserem Land haben buchstäblich Osten und andere Zweikämpfe auferlegt und urtümlich russische Kampfkunst, gegen eine solche Fülle, leider, nicht einen würdigen Platz. Die Jugend wurde am Filmen mit der westlichen Aufständischen gebracht. Kopieren Verhalten und Tricks von Filmstars von Vandama und anderen Akteuren, zu denken, dass sie und die notwendigen Techniken des Kampfes ist. Sie bemerken nicht, dass sie auf Konzept "schlagartig" zu fangen. Das Kampfsystem unterscheidet sich völlig aus dem Sport, zumindest weil Kampfsportarten zu kämpfen "privat" und nur durch Regelungen ist.
Am Trainings wir speziell gehören Übungen so weit wie möglich heran zu einer realen Situation. Wir trainieren in der Mixed kämpfen, dass sowohl wir kämpfen, und wir schlagen bläst gleichzeitig. Wir üben Kampf Arbeit stehen und in einem Orchester. Im Sommer trainieren wir unbedingt auf die Natur. Komplett schließen wir kontaktlosen Arbeit, daher oft benutzen wir Boxhandschuhe, Holz-und üblichen Messern, Stöcken und als weitere Themen. Wir wollen nicht auf jede mögliche Art, wie jede Person haften sollten eigene Individualität so weit wie möglich zu zeigen. Im Gegenteil, lehnen wir bekämpfen Prinzipien der russischen Kampfkunst, welche Quellen für uns Ehre zu beleben und zu halten hat ausgestiegen.
Dirigieren Kampfkünste unter verschiedenen Bedingungen und Situationen.
Am Anfang ist es notwendig, radikale Differenz von Kampfsport von der Straße oder im Haushalt Kampf angeben. Alle Materie ist, dass in ein Sport-Duell sind die anerkannten Regeln der Durchführung der Wettbewerbe. Und immer ist es möglich, für Wettbewerbe sowohl physisch und moralisch vorbereitet werden. Im Gegensatz zu Sport, Kampf entsteht mit der Zeit spontan, unerwartet und zu einem Kurs gibt es keine Themen wie die Waffe, ohne zu sprechen über tatsächlich Waffe, Kälte oder Feuer. In einer solchen Situation, auch die Sportler, die daran gewöhnt, ein faires Duell von Regeln hat, kann nicht sicher fühlen. Widrige Umstände (die Person sitzt an einem Tisch), ein Umfeld von Menschen, laute Musik, schlechte Beleuchtung und viele andere Dinge, die alle es verhindern, eine Situation einschätzen kann und die richtige Entscheidung für die Aktionen machen. Das erfüllt Empfänge, Schläge etc., immer wieder hilft bei Wettbewerben, keineswegs immer hilft, wenn der bewaffnete Person, die Sie getroffen hat, überrascht ...
Auf dem ersten Platz ist es notwendig, den psychologischen Faktor setzen. Fight, da in der Tat ist ein Kampf für ein Überleben. Wenn die Person, die von Emotionen der Wut oder Angst war übergelaufen, er, in eine Furie Sicherung, nicht denken, wie viele Jahre wird es für die verursachten Traumata oder Mord geben. Der aussenpolitische Spezialist auf Sambo-Ringen mit einem Messer an gefrorenen sah mich in einer Hand. Er sagte, dass nicht einmal selbst etwas Kraft zu unternehmen ... Während Sie die Rezeption ist es notwendig, die Situation sofort Änderungen ausführen vorsätzliche ...
Aus allen oben gesagt, ist es notwendig, ein Schluss, dass für alle Gelegenheiten Empfänge nicht ausreichen ziehen. Nur bekam Reflexe und die Fertigkeiten eingeschlossen, die durch spezielle Übungen gedreht, entsprechend kämpfen Grundsätze helfen: Kraft Wehrlosigkeit, Balance Erhaltung, Wirtschaftlichkeit und Rationalität, Reflex und viele andere Dinge. Alles, was sie von Patienten, mühevolle Arbeit erreicht. Die wichtigsten Geheimnis Geschick Leistung realisiert wird "Ackern".
Es ist wichtig zu bemerken, dass viele der Trainer irren, behaupten, dass es am Anfang notwendig zu lernen, geschützt werden soll ... Die Bekämpfung von Schutz, Sie jedes Mal die Chance geben, den Gegner anzugreifen, die gibt Risiko eigene Niederlage. Schutz bei einem Angriff und einem Anschlag in Schutz, hier eine richtige Grundsatz der Durchführung zu kämpfen. Wie richtig zum Angriff auf die Wissenschaft schreibt in dem Buch AVSuvorov «zu gewinnen». «Russische ist stark im Angriff» - auch dies seine Worte.
Innerhalb der Föderation der russischen Kampfkunst Mstinsko-Tveretsky Tradition sind wir in Seminar Tätigkeit ausübt.

 
 
 
   
Rob © 2010